logo
Logo: DER PARITÄTISCHE Niedersachsen - Die STEP ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbands
Logo DQS: Die Qualitätsmanagementsysteme aller Einrichtungen der STEP sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Logo deQus: Initiative Qualität in der Suchttherapie deQus

Kostenübernahme, Jugendamt, gesetzl. Grundlagen

Das Wohnheim Oedeme ist eine Einrichtung der freien Jugendhilfe. Unser Hilfesystem umfasst eine stationäre Gruppe mit Ausdifferenzierung eines Verselbständigungskonzeptes sowie flexibler Betreuung.

Wir bieten 10 stationäre Plätze für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab 12 Jahren. Außerdem stehen zwei Plätze in einem separatem Apartment zur Verselbständigung zur Verfügung.

Aufnahme

Auf der Grundlage von Freiwilligkeit werden Kinder und Jugendliche in problematischen Entwicklungs- und Lebenssituationen aus Familien, Pflegefamilien oder anderen Einrichtungen sowie Kinder- und Jugendpsychiatrien aufgenommen.

Ausschlusskriterien

Kinder und Jugendliche mit schweren körperlichen und geistigen Behinderungen sowie diagnostizierter physischer oder psychischer Abhängigkeit von Alkohol und Drogen können nicht aufgenommen werden.

Vorrangig werden Kinder und Jugendliche aus Stadt und Landkreis Lüneburg, Landkreis Harburg und Landkreis Uelzen aufgenommen. In begründeten Einzelfällen werden auch Kinder und Jugendliche aus entfernteren Regionen aufgenommen.

Rechtsgrundlage

Grundsätzlich erfolgt die Unterbringung im Rahmen des SBG VIII § 27 in Verbindung mit §§ 34, 35a sowie 41 SGB VIII.

Nach Ende der stationären Betreuung bieten wir eine ambulante Hilfe im Rahmen von Fachleistungsstunden an.

Kostenträger sind die Jugendämter.