logo
Logo: DER PARITÄTISCHE Niedersachsen - Die STEP ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbands
Logo DQS: Die Qualitätsmanagementsysteme aller Einrichtungen der STEP sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Logo deQus: Initiative Qualität in der Suchttherapie deQus

Einfach vorbei kommen

Das szenenahe Angebot ist für Menschen, die Drogen und Alkohol konsumieren. Sie können einfach zu uns kommen, einen Kaffee trinken, sich sauberes Injektionsmaterial besorgen, einen Rat suchen oder medizinische Hilfe bekommen. Wir möchten, dass es Ihnen körperlich und psychisch so gut wie möglich geht.

In allen Einrichtungen können Sie uns ansprechen, wenn Sie Rat brauchen. Wir helfen bei Krisen und konkreten Problemen und beraten Sie beim Umgang mit Behörden. Auch wenn Sie sich aus der Szene lösen wollen, sind wir für Sie da. Im Sommer sind wir auch an den Szeneorten regelmäßig zu finden.

Fast alle Einrichtungen der szenenahen Versorgung der STEP bieten Ihnen eine Grundversorgung: steriles Spritzbesteck und Kondome, Essen und Getränke zum Selbstkostenpreis und Kleiderspenden. Als Krisenintervention bieten wir Beratung ohne Terminabsprache an.

Beratung in türkisch und russisch bietet das Café Connection.

Nicht ganz ohne

Im STEPcafé müssen Sie nicht ganz auf Alkohl verzichten. Aber im Vordergrund steht die Unterstützung für Sie: in allen Bereichen – an guten und an schlechten Tagen.

Geschützter Raum

Als einzige Einrichtung in der Region Hannover bietet der Fixpunkteinen Raum für den Drogenkonsum. Ruhig, geschützt und hygienisch. Für Notfälle und die medizinische Grundversorgung ist immer Fachpersonal bereit.

Für länger

Wer intensive Unterstützung und längerfristige Betreuung braucht, findet sie im Café Connection und im Café Inkognito. Auch Haus- und Krankenhausbesuche bieten die Einrichtungen an. Wer eine Bleibe sucht, kann sie im Übergangseinrichtung Bachstraße finden. Hier gibt es Unterkunft für bis zu sechs Monate und Verpflegung, Dusche und Waschmaschine für wenig Geld. Außerdem helfen wir Ihnen auf dem Weg in eine eigene Wohnung.

Alle Einrichtungen für die szenenahe Versorgung:

Auf der Straße unterwegs - Oldenburg >> Café CaRo

Auf der Straße unterwegs - Hannover >> Café Connection

Auf der Straße unterwegs - Hameln >> Café Inkognito

In Ruhe ein Gespräch führen >> STEPcafé - Holzminden

Drogen konsumieren – und geschützt sein >> Fixpunkt

Unterkunft und Verpflegung, Beratung und praktische Unterstützung >> Übergangseinrichtung Bachstraße

Wohnen mit Betreuung und Unterstützung >> Schutzhütte