logo
Logo: DER PARITÄTISCHE Niedersachsen - Die STEP ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbands
Logo DQS: Die Qualitätsmanagementsysteme aller Einrichtungen der STEP sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Logo deQus: Initiative Qualität in der Suchttherapie deQus

Ökoprofit –
die Umwelt schonen und Kosten senken!

Wir sind uns unserer Verantwortung für Umwelt und Natur bewusst!

Daher streben wir nach einem schonungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Um diesen Umgang zu stärken, nimmt die Klinik am Kronsberg seit 2011 am Programm ÖKOPROFIT teil. Seit 2012 ist auch die Drobs Hannover dabei. Ökoprofit hilft, den Rohstoff- und Energieeinsatz im Betrieb zu verringern und verhilft zu mehr Transparenz in der Kostenzuordnung.

Mit kompetenter externer Unterstützung werden praxistaugliche Maßnahmen erarbeitet, um die Umwelt zu entlasten. Dabei werden die Einrichtungen durch die Stadt und die Region Hannover unterstützt.

Ökoprofit – Schulung während der Therapie

Die Klinik am Kronsberg ist anhand eines Kriterienkatalogs (Vorlage eines Abfallwirtschaftskonzeptes, erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen, ambitioniertes Umweltprogramm, Umweltpolitik, Umweltteam, Verwendung von Kennzahlen, etc.) geprüft und von der Stadt für ihre Leistungen ausgezeichnet worden.

Mit der fortdauernden Maßnahme, das ökologisch bewusste Verhalten der Patientinnen und Patienten durch Schulungen zu fördern, belegte sie 2011 den zweiten Platz im Wettbewerb der teilnehmenden Betriebe.

Die Drobs Hannover konnte den 3. Platz bei “Ökoprofit  – Beste Maßnahme” erreichen.

Die Drobs Hannover konnte sich mit der Maßnahme “abschaltbare Steckdosenleiste an allen PC Arbeitsplätzen” platzieren. Durch diese Maßnahme wird an jedem Arbeitsplatz der Stand-by-Verbrauch aller Geräte um 75% reduziert. Zusätzlich wird ein achtsamer Umgang der Mitarbeiter mit den Energieressourcen gefördert.

Für die STEP ein überzeugendes Programm!

Die Umwelt-Leitlinien der STEP

  • Umweltschutz verstehen wir als Teil unseres gesellschaftlichen Auftrags. Über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, wollen wir unseren Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit leisten.
  • Durch einen sparsamen und effizienten Umgang mit Ressourcen und Materialien (Energie, Wasser, Heizöl, Bürobedarf, Verbrauchsgüter etc.) in allen Tätigkeitsfeldern der STEP gGmbH möchten wir die Umwelt schonen.
  • Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, negative Auswirkungen auf die Umwelt (Abwasser, Lärm, Abfälle, Abluft) auf ein Minimum zu reduzieren. Beim Abfall setzen wir Prioritäten: Vermeiden vor Vermindern vor Verwerten.
  • Der Erhalt der natürlichen Umgebung unserer Einrichtungen ist uns wichtig. Bei Umbau und Instandsetzungsmaßnahmen werden ökologische Aspekte eingeplant und der Einsatz umweltverträglicher Materialien angestrebt.
  • Wir fördern das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeitenden durch Anregungen, Informationen und geeignete Schulungsmaßnahmen.
  • Durch die regelmäßige Überwachung unserer gesetzten Ziele und ggf. Korrektur der ergriffenen Maßnahmen ermöglichen wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess unserer Umweltleistungen.